<>Fahrt ins Muldental

Tagesfahrt 11.04.202439,-
reservierbar

Heute wollen wir versuchen, die stimmungsvolle Atmosphäre in der Zeit des Vorfrühlingserwachens
einzufangen und dem Muldental einen Besuch abzustatten. Wir fahrenin das kleine Dorf Höfgen rechts der Mulde.
Es versprüht mit seinen weniger als 100 Bewohnern einen ganz besonderen ländlichen Charme,
den man so im Freistaat nicht allzu häufig findet. Zurecht zählt Höfgen nahe Grimma zu den
schönsten Dörfern Sachsen. Mit seinen Bauernhöfen, Streuobstwiesen und der Mulde ist es ein kleines Idyll.
Wenn es die Wetterlage erlaubt, werden wir auf dem Rückweg in Sermuth einen Stopp einlegen,
um uns bei einem kleinen Spaziergang den Zusammenfluss von Freiberger und Zwickauer Mulde anzusehen.

 Abfahrt:       09:00 Uhr

Rückkehr:    17:30 Uhr