<>Die 9. Sächsischen Landesgartenschau in Torgau

Termine noch offen

Als kursächsische Residenzstadt erfuhr Torgau im 16. Jahrhundert eine Blütezeit, die bis heute das Bild der Altstadt prägt.
Schloss Hartenfels mit Bärengraben und Rosengarten, Museen und Renaissancegärten, junge Kunst und Naturschutzgebiete, in Torgau verbinden sich Geschichte, Natur und Kunst auf einzigartige Weise. Aus diesem Erbe entwächst die 9. Sächsische Landes-gartenschau 2022. Ganz nach dem Motto: Natur. Mensch.Geschichte.

Der Eintritt ist nicht im Reisepreis enthalten.